• R.m.n.Z.

DIE SEELEN-BESTIMMUNG oder QUINTESSENZ

<> Der STERN der SCHÖPFUNG <>

Der IRDISCHE ASPEKT (Dreieck zeigt nach unten 👇) bezieht sich auf die erste Phase des Lebens ☸️. Diese dient dazu sich auf der Welt einzurichten.

Irdische/ Physische Talente zeigen sich wenn sie zugänglich sind. Irdische/ Physische Ziele beziehen sich auf das weltliche Streben, in der ersten Lebensphase. Irdische Herausforderungen/ Physisches Karma können Blockaden enthalten, negative Verhaltensmuster, wiederkehrende Gewohnheiten, Ängste, Schwächen, Limitierende und Einschränkende Glaubenssätze usw.


Diese Stellen jedoch LEKTIONEN und CHANCEN dar, für das Eigene Wachstum 🚀🏆🌟. Wenn diese durchgearbeitet werden, können die HERAUSFORDERUNGEN in dem jeweiligen Bereich zu den größten STÄRKEN werden 💪.


Hierzu eine kurze Geschichte aus meinem Leben 📜. Mein damaliger Mentor im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation, den ich auch heute noch sehr schätze für sein Sein, sein Wesen und seine Weisheit - Markus Cerenak, sagte in einem Gespräch folgendes zu mir:

Vielleicht ist exakt das wovor Du die größte Angst hast, genau das was Du am Besten kannst!

Es hat einige Zeit gedauert, und ich habe mir viele Gedanken über diesen Satz gemacht. Immer wieder tat ich das. Weil es damals ein Widerspruch war für mich, noch.

Um die Geschichte abzukürzen. Früher war meine größte Angst Mathematik, und das meine ich auch so. Mathematik löste in mir ein derartiges Unwohlsein damals aus, das Angst und Panik in mir ausgelöst wurde. Dafür war mit Spinnen alles gut und im grünen Bereich. Aber Mathe....


Dafür, welche Angst ich vor Mathematik hatte, insbesonderes dann noch diejenigen die auch meine Mathe-Noten aus der Schulzeit kennen, hätte keiner auch nur einen Pfifferling auf mich gesetzt oder gar gewettet das ich irgendwann einmal etwas mit Mathematik mache.


Nicht nur das ich im IT Bereich eine Auszeichnung geholt habe vor einigen Jahren, und die IT basiert nun mal auf Mathematik, arbeite ich heute auch noch als Numerologe.

Wodurch ich Tagtäglich mit Zahlen, Formeln, Berechnungen usw. zu tun habe.


Genau darum ist es äußerst wichtig, nicht nur seine Stärken zu kennen, sondern auch seine Schwächen. Denn sie sind die maskierten Talente und Gaben von uns.

Es hat auch einen guten Grund weshalb dies so ist....


Der SPIRITUELLE ASPEKT (Dreieck zeigt nach oben 👆) bezieht sich auf die zweite Phase des Lebens. Diese beginnt meist in den mittleren 30ern.

In den 30ern haben viele die Erkenntnis, dass wir mehr sind als nur unser Körper.

Die spirituelle Öffnung hängt oft damit zusammen ob die irdischen/ weltlichen Aspekte be- und durchgearbeitet wurden.


Durch eine Krise oder ein tiefgreifendes Erlebnis erfahren viele einen „Weckruf“ ⏰ 🔔. Denen die Spiritualität bereits früher bewusst ist, die dürfen wiederum die irdischen Bereiche nicht vergessen. Darum ist die „richtige“ Erdung wichtig, für jeden Menschen 👣.


ℹ️ Unterschied Esoterik, Exoterik und Spiritualität:

ESOTERIK: innerlich; sich mit sich selbst befassen und auseinandersetzen um Wachstum zu erlangen; Inneres Wissen. EXOTERIK: äußerlich; sich mit Themen und Aspekten im Außen befassen und beschäftigen; allgemein zugängliches Wissen. SPIRITUALITÄT: Geist, Hauch, ich atme; Geistigkeit; Geistiges aller Art; geistige Verbindung zum Transzendenten, der Unendlichkeit ♾.


DIE SEELEN-BESTIMMUNG oder QUINTESSENZ


Die Seelen-Bestimmung stellt den hauptsächlichen Aspekt dar, der auf das höchste Potential und das gesamte Ziel hinweist.

Je mehr man sich den Lektionen und Herausforderungen stellt, sowie seine Talente und Ziele verwirklicht, umso stärker und kraftvoller wird dieser Aspekt.

Es ist jedoch auch das was man auf tieferer Ebene ist.

Auf transzendenter Ebene ist es eine Einladung zu Deinem wesentlichen und vollständigen Selbst zu werden 🚹✴️.


Der Stern der Schöpfung zeigt die dualen Kräfte, welche in unserer Realität und Wirklichkeit, von uns wahrgenommenen werden.


Jeder Mensch (Mikrokosmos) ist ein Wesen, das zwischen Erde und dem Kosmos/ Universum (Makrokosmos), dem großen Ganzen existiert.

Wird ein (alchimistisches) Gleichgewicht erreicht, führt dies unweigerlich zu größerer Harmonie und einer besseren Lebensqualität.


Dieser Faktor kann in einen Zustand der Transzendenz führen, auch „Moksha“ (Erlösung, Befreiung) genannt, der die Befreiung von der Dualität bedeutet. Man könnte es auch absolut Bedingungslose Liebe nennen.


✴️ Willst du wissen was der Stern der Schöpfung über dich verrät und Dir alles eröffnet?

✴️ Möchtest du Unterstützung dabei Deinen Seelenplan zu erkennen?


Dann kontaktiere mich einfach hier, via E-Mail oder schreibe mir eine Nachricht (PM/PN) im Messenger auf Facebook.


➡️ Hier findest du weitere Informationen: Der Schlüssel zu Deinem Seelenplan


▶️⏩TEMET NOSCE⏪◀️ |<>|Erkenne Dich selbst|<>|


Copyright © Text & Bild: René MN Zapletal

14 Ansichten

© 2019 by Numerologix. Proudly created with Wix.com 

  • Numerologix FB Page
  • LinkedIn Social Icon